heidi johann

Beratung & Training in Organisationen

Beratung von Einzelpersonen

Beratung von Einzelpersonen im beruflichen Kontext richtet sich an Führungskräfte und Stabsmitarbeitende.

Kaderpersonen sind in ihrem Arbeitsalltag in hohem Ausmass gefordert. Es ist eine Kunst, den unterschiedlichen Erwartungen im passenden Ausmass gerecht zu werden, mit eigenen Kräften haushälterisch umzugehen und so die Rolle am Arbeitsplatz passend wahrzunehmen und zu gestalten.

Coaching bietet die Chance, das eigene Handeln und Verhalten zu reflektieren, seine Ressourcen zu entdecken und zu nutzen und mit neuen Erkenntnissen, Strategien und Lösungen seinen Arbeitsalltag zu bereichern.

Beratung von Einzelpersonen - E1 - E3

E1 - Führungscoaching

Ob neu in einer Führungsposition oder bereits ein alter Hase, ausgelernt hat man (bekanntlich) nie.

Nutzen Sie die Chance, um mit Abstand Ihre Rolle zu reflektieren, Ihre Motivation zu stärken, neue Ideen zu konkretisieren oder alte Muster über Bord zu werfen.

Zielgruppe

  • Führungskräfte aller Kaderstufen

Ziele und Nutzen

  • die eigene Haltung, das Verhalten und Handeln in Führungssituationen wird reflektiert

  • eigene Ressourcen und Kräfte werden gestärkt und können genutzt werden

  • neue Sichtweisen, Strategien und Lösungen beleben den Führungsalltag

  • die Führungsrolle wird durch neue Erkenntnisse weiterentwickelt und bewusst gestaltet

Beratungsrahmen

Zu Beginn eines Coachingprozesses werden Ziele vereinbart, welche für Struktur und Rahmen sorgen. Der Inhalt der Coachings wird massgeblich durch die gecoachte Person bestimmt. Der Coach steuert mit passenden Interventionen den Prozess. Auswirkungen des Lernprozesses und Veränderungen werden reflektiert. Der Coachingprozess ist mit der Zielerreichung beziehungsweise dessen Evaluation abgeschlossen.

E2 - Coaching von in der Ausbildung tätigen Personen

Im Spannungsfeld zwischen Lernenden / Studierenden, Teammitgliedern mit Berufsabschluss und Führungspersonen? Kommt Ihnen das bekannt vor?

Nutzen Sie die Chance, um mit Abstand Ihre Rolle zu reflektieren, Ihre Motivation zu stärken, neue Ideen zu konkretisieren oder alte Muster über Bord zu werfen.

Zielgruppe

  • Bildungsverantwortliche

  • Berufsbildnerinnen und Berufsbildner

  • sonstige in der Ausbildung tätige Fachpersonen

Ziele und Nutzen

  • die eigene Haltung, das Verhalten und Handeln in Ausbildungssituationen wird reflektiert

  • eigene Ressourcen und Kräfte werden gestärkt und können genutzt werden

  • neue Sichtweisen, Strategien und Lösungen beleben den Ausbildungsalltag

  • die eigene Rolle wird durch neue Erkenntnisse weiterentwickelt und bewusst gestaltet

Beratungsrahmen

Zu Beginn eines Coachingprozesses werden Ziele vereinbart, welche für Struktur und Rahmen sorgen. Der Inhalt der Coachings wird massgeblich durch die gecoachte Person bestimmt. Der Coach steuert mit passenden Interventionen den Prozess. Auswirkungen des Lernprozesses und Veränderungen werden reflektiert. Der Coachingprozess ist mit der Zielerreichung beziehungsweise dessen Evaluation abgeschlossen.

E3 - Coaching von Fachexpertinnen und Fachexperten

Stabsmitarbeitende sind typischerweise beratend tätig. Diese Rolle birgt viele Chancen jedoch auch gewisse Herausforderungen. Zum Beispiel sind Verantwortlichkeiten und Befugnisse anders geregelt als bei Führungskräften.

Wie gehen Sie mit diesem Spannungsfeld um? Nutzen Sie die Chance, um mit Abstand Ihre Rolle zu reflektieren, Ihre Motivation zu stärken, neue Ideen zu konkretisieren oder alte Muster über Bord zu werfen.

Zielgruppe

  • Fachexpertinnen und Fachexperten aus Pflege, Hygiene, Qualitätsmanagement usw., Stabsmitarbeitende

Ziele und Nutzen

  • die eigene Haltung, das Verhalten und Handeln in Beratungssituationen wird reflektiert

  • eigene Ressourcen und Kräfte werden gestärkt und können genutzt werden

  • neue Sichtweisen, Strategien und Lösungen beleben den Beratungsalltag

  • die eigene Rolle wird durch neue Erkenntnisse weiterentwickelt und bewusst gestaltet

Beratungsrahmen

Zu Beginn eines Coachingprozesses werden Ziele vereinbart, welche für Struktur und Rahmen sorgen. Der Inhalt der Coachings wird massgeblich durch die gecoachte Person bestimmt. Der Coach steuert mit passenden Interventionen den Prozess. Auswirkungen des Lernprozesses und Veränderungen werden reflektiert. Der Coachingprozess ist mit der Zielerreichung beziehungsweise dessen Evaluation abgeschlossen.

Ich bin für Sie da.

Telefon: +41 (0)43 444 16 14
Mobile: +41 (0)79 406 57 94
eMail: beratung@hejo.ch

Ihr Nutzen

Sie wollen Ihre Zukunft aktiv mitgestalten - ich unterstütze Sie gerne dabei!

Gerne begleite ich Sie von der ersten persönlichen Beratung, über den erfolgreichen Abschluss Ihres Projekts hinaus.

Freuen Sie Sich auf eine individuelle Lösung - ich freue mich auf Sie.

Impressum | Kontakt